Schimmelbeseitigung Anwendungsbereiche

Schimmel - Glossar (H)

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

HACCP

HACCP Ein System, welches Gefahren, die die Lebensmittelsicherheit beeinflussen, kennzeichnet, bewertet und lenkt.
 

Halogene

Halogene Zusammenfassende Bezeichnung für die chemischen Elemente Fluor, Chlor, Brom, Jod und Astat. Man bezeichnet diese giftigen Nichtmetalle, die -außer Astat- in der Natur allgemein verbreitet sind, auch als Salzbildner. Die Halogene Fluor, Chlor und Jod sind in Spuren für biologische Organismen essentiell.
 

Hydrolyse

Hydrolyse Die Spaltung einer chemischen Verbindung durch Reaktion mit Wasser wird Hydrolyse genannt. Ein Wasserstoffatom wird an das Spaltstück abgegeben und der verbleibende Hydroxylrest wird an das andere Spaltstück gebunden. Die Kondensationsreaktion ist die Umkehrung der Hydrolyse. Biomoleküle werden durch Enzyme in ihre Bausteine (Monomere) zerlegt. Die Spaltung von ATP zu ADP und einem Phosphatrest ist eine der wichtigsten Hydrolysen, da sie Proteinen Energie für mechanische Arbeit u.ä. gibt.
 

Hygiene

Hygiene ist der zusammenfassende Begriff in der Gesundheitslehre für alle Maßnahmen, die vorbeugend gegen das Entstehen oder Verbreiten von Infektionskrankheiten getroffen werden.
 

Hygienische Ausrstung, Klasse I

Hygienische Ausrüstung, Klasse I Ausrüstung, die gereinigt und von relevanten Mikroorganismen befreit werden kann, ohne zerlegt werden zu müssen (siehe CIP).
 

Hygienische Ausrstung, Klasse II

Hygienische Ausrüstung, Klasse II Ausrüstung, die nach dem Zerlegen gereinigt werden kann und nach dem Zusammenbau frei von relevanten Mikroorganismen ist (s. COP).
 

Hygienische Integration

Hygienische Integration Kombinations- oder Verbindungsprozess von zwei oder mehr Bereichen, die zu einem hygienischen Zweck zusammenarbeiten.